Kursbeschreibung:
Der Kurs richtet sich an die Studierenden der Laurea Magistrale I und beinhaltet folgende Lernziele: Die vier Fertigkeiten (Lesen, Hören, Sprechen, Schreiben) laut Europäischem Referenzrahmen werden anhand schriftlicher und audio-visueller Dokumente (dem Niveau C1 entsprechend) trainiert. Dazu ist die Bearbeitung verschiedener Texttypen, Audio- und Videoaufzeichnungen und Übungstypologien geplant, welche als Vorbereitung zur mündlichen und schriftlichen Produktion dienen. Der Kurs beginnt Dienstag, den 4. Oktober und findet wöchentlich statt, bis die laut Studienplan vorgesehenen 24 Stunden erreicht werden. Die Unterrichtsmaterialien werden während des Kurses zur
Verfügung gestellt bzw. auf dieser Seite veröffentlicht.

Prüfungsprogramm 2016/2017:


Lehrbücher:
Sicher! B2, Kursbuch, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-011207-4 (19, 50 Euro) oder
Sicher! B2, Digitales Kursbuch, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-088602-9 (18,49 Euro) und
Sicher! B2, Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-011207-4 (18,90 Euro) oder
Sicher! B2, Digitales Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-098602-6 (15, 99 Euro)

Fit fürs Goethe-Zertifikat C1 - Zentrale Mittelstufenprüfung (neu) - Tipps und Übungen (Evelyn Frey)
Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-001875-8

Zweisprachige Online-Wörterbücher:
http://www.leo.org/
http://www.pons.eu/dict/search
http://dizionari.corriere.it/dizionario_tedesco/index.shtml

Einsprachige Online-Wörterbücher:
http://www.duden.de/ Online-Duden
http://www.dwds.de/ Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache

Tipps zum Üben:
Melden Sie sich für einen Newsletter an, z. B. auf der Webseite verschiedener Zeitschriften:
Spiegel Online
Sport Bild
Wienerin, Miss und Diva
Entdecken Sie Jojo sucht das Glück - eine Telenovela für Deutschlerner

Deutschsprachiges Fernsehen auf Mediatheken:
ARD Mediathek Die Sendungen des ARD online
ZDFMediathek Die Sendungen des ZDF online
ORF TV-Thek Die Sendungen des ORF online
Auf allen 3 Mediatheken können Sie die Sendungen auch mit Untertiteln ansehen (siehe UT unten rechts).

Weitere Online-Übungen zu Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen etc. finden Sie hier:
DeutschAkademie
Deutsche Grammatik 2.0
Deutschlerner-Blog

So bekommen Sie die Sonderzeichen im Deutschen (ö, ä, ü, ß) am Computer


Programm



Dienstag, 14.3.2017
Sicher! B2,Lektion 1,
Kursbuch S 14-15 Freunde und Bekannte und 2-teilige Konnektoren Übungen
Wortschatz 1
Hausaufgabe: ergänzen Sie das Arbeitsblatt Wortschatz 1


Dienstag, 21.3.2017
Mitschrift

Sicher! B2,Lektion 1, Kursbuch
S 20 - Besprechung Ü 2 und 3, S 18 - 19 Hören, S 15 - Mein bester Freund Ü 5
Hausaufgabe: Arbeitsbuch s 16
Sehen Sie Übungen zu zweiteiligen Konnektoren: Übungen

Dienstag, 28.3.2017
Mitschrift:

Sicher! B2,Lektion 2, Kursbuch
S 32-33 eine Gewissensfrage
Kausale Satzverbindungen, Nominal und Verbalstil Kausale Konnektoren
S 36-37 Geschäfltiche Telefonate führen
Hausaufgabe: Arbeitsbuch S 34, KB S 33 Antwortschreiben auf die Leserfrage

Dienstag, 4.4.2017
Sicher! B2,Lektion 4, Kursbuch
S 54-56 Wortschatz Möglichkeiten für Schulabgänger
Temporale SatzverbindungenÜbungen

Fehlerkorrektur des Anwortschreibens
Korrektur von typischen Fehlern




Hausaufgabe: Ergänzen Sie das Arbeitsblatt - Arbeitsbuch S L4/Übung 1-8-9

Donnerstag, 6.4.2017

Vorstellung eines Prüfungsbeispiels aus dem Goethe-Zertifikat C1 - Leseverstehen Teil 3
Hier finden Sie einen MOdellsatz der gesamten Prüfung (Leseverstehen 3 ab Seite 12) C1 - Modellsatz

Korrektur der HA - Temporale Satzverbindungen
Sehen sie nochmals den Gebrauch von sobald
Sehen Sie den Gebrauch von während ; solange

Hausaufgabe:
Weitere Übungen zu temporalen Satzverbindungen finden Sie hier und machen Sie folgende Übungen


11.4.2017

Am Dienstag, den 11.4.2017 von 8.45 - 11.00 sehen wir den Film "Der Vorleser" (in Deutsch mit deutschen Untertiteln) in Aula DSU4. Kommen Sie bitte pünktlich!






Lesen Sie zur Vorbereitung den italienischen Wikipediatext über Bernhard Schlinks Roman " Der Vorleser" und die Verfilmung!

Wikipedia italiano romanzo Schlink A voce alta
Wikipedia italiano Film a alta voce

Versuchen Sie kleine Ausschnitte aus dem Roman in deutscher Originalfassung zu lesen!


Bernhard Schlink Der Vorleser

Für ganz Interessierte weitere Arbeitsmaterialien zum Film auf Deutsch:





Donnerstag, 20.4.2017

Übersetzung:
Übersetzen Sie folgenden Text:


Hier finden Sie einen Lösungsvorschlag:


Hausaufgabe;
Sicher B2, Arbeitsbuch, Lektion 4/6,7,10 machen Sie die Übungen.
Sie können folgende Übersetzung machen:


Dienstag, 2.5.2017

Mitschrift


Sicher! B2, Kursbuch, Lektion 8:
S 108 - Speisen und KOchkurse Hören
S 112/113: einen Beschwerdebrief lesen, analysieren und schreiben
Konditionale KOnnektoren (wenn, falls, sofern, bei)Weitere Informationen
Arbeitsbuch S 130/15 und 16
Hausübung:
Arbeitsbuch S 131/17-18 Lösungen zum Arbeitsbuch
und schreiben Sie einen Beschwerdebrief (Thema Lebensmittel)

Donnerstag, 4.5.2017
Korrektur der Übersetzung

Leseverstehen 4/Übungstest 2 siehe Goethe-Zertifiat B2 Modellsatz B2

Dienstag, 9.5.2017

Mitschrift



Sicher! B2, Kursbuch, Lektion 8:
S 114-115 Der Umgang mit Lebensmitteln, Konzessive Zusammenhänge
S 117 - Reportage über das Sammeln von Lebensmitteln aus dem Müll
Übungen zu den Konzessiven Zusammenhänge
Hier finden Sie Online-Übungen

Hausübung: schreiben Sie den Beschwerdebrief

Donnerstag, 11.5.2017
Vorstellung eines Prüfungsbeispiels aus dem Goethe-Zertifikat C1 - Leseverstehen Teil 1 ( Modellsatz 1, Mit Erfolg zum Zertifikat C1, Klett Verlag siehe)
Hier finden Sie einen MOdellsatz der gesamten Prüfung (Leseverstehen 3 ab Seite 12) C1 - Modellsatz

Hausaufgabe: Schreiben Sie eine Meinungsäußerung in Bezug auf einen Text (mindestens 300 Wörter).
Bandeln sie dabei folgende Fragen.
1.) Fassen Sie den Text kurz zusammen. Wer ist Brigitte Macron und wie hat sie ihren Mann kennengelernt?
2.) Warum interessiert sich die Klatschpresse für dieses Paar?
3.) Was ist ihre persönliche Meinung? Ist diese Ehe außergewöhnlich?
4.) Kann ein großer Altersunterschied Probleme mit sich bringen?
5.) Kennen Sie weitere Beispiele, vielleicht in Ihrem Bekannntenkreis?

Dienstag, 16.5.2017
Sicher! B2, Kursbuch, Lektion 9
S 120-121: Wortschatz Studium und Universität
S 124: Konsekutive Satzverbindungen
S 126-127: das Motivationschreiben, Nomen-Verbverbindungen

Mitschrift.



Hausübung:
Arbeitsbuch S. 142-143/8-10, Motivationsschreiben Kursbuch s 127/4

Donnerstag, 18.5.2017
Korrektur der Meinungsäußerung in Bezug auf einen Text - typische Fehler
Übersetzung:
Übersetzung des folgenden Textes, Besprechung der Übersetzungsvorschläge.
Text und Übersetzungsvorschlag:


Dienstag, 23.5.2017

Mitschrift:



Donnerstag, 25.5.2017

Lückentext LV4 (Modellsatz 3)
Goethe-Zertifiat B2 Modellsatz B2

Sicher! B2, Kursbuch, S 164 - 165:
Adversative Satzverbindungen, Thema: Hochdeutsch, Umgangssprache und Dialekte

Hausaufgabe: AB S 196

Dienstag, 30.5.2017
Prüfungsvorbereitung
Fragen zur Indirekten Rede: Hier noch eine Wiederholung Indirekte Rede
und mehr Übungen
zurück