Kursbeschreibung:
Der Kurs richtet sich an die Studierenden der Laurea Magistrale II und beinhaltet folgende Lernziele: Die vier Fertigkeiten (Lesen, Hören, Sprechen, Schreiben) laut Europäischem Referenzrahmen werden anhand schriftlicher und audio-visueller Dokumente (dem Niveau entsprechend) trainiert. Dazu ist die Bearbeitung verschiedener Texttypen, Audio- und Videoaufzeichnungen und Übungstypologien geplant, welche als Vorbereitung zur mündlichen und schriftlichen Produktion dienen. Der Kurs beginnt Dienstag, den 1. Oktober (11-13 Uhr in Hörsaal 403) und findet wöchentlich statt, bis die laut Studienplan vorgesehenen 24 Stunden erreicht werden. Die Unterrichtsmaterialien werden während des Kurses zur Verfügung gestellt bzw. auf dieser Seite veröffentlicht.